Befragungsstudie im Rahmen der Realisierung der Fachkräfterichtlinie des Freistaates Sachsen zur Realisierung des Projektes "Dresdner Industrietage - Spezial"

Wir realisierten Ende 2016/Anfang 2017 gemeinsam mit der HTW Dresden eine anonyme wissenschaftliche Befragungsstudie für Unternehmen im Raum Dresden. Ziel war es, zu noch differenzierteren Schlussfolgerungen zur Fachkräftesituation und dem damit verbunden Personal- und Innovationsmanagement zu kommen.

Diese Studie wurde von den Fachkräfte-Allianzen der Stadt Dresden und des Landkreises Bautzen unterstützt und dient der direkten Vorbereitung der "Dresdner Industrietage".

Die Auswertung der Ergebnisse wird erstmalig am 22.03.2017 zum DI(T)alog Mittelstand-Wissenschaft an der HTW Dresden erfolgen. Wenn Sie die Ergebnisse für Ihre Auswertung wünschen, übersenden wir Ihnen diese gern - als kleines Dankeschön für Ihre Bemühungen.

Beteiligten und interessierten Unternehmen bieten wir Ihnen außerdem an, sich auf der Webseite der Dresdner Industrietage mit Kontaktdaten und Logo als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren (kostenpflichtig). Senden Sie uns dafür eine extra Mail an info@dresdner-industrietage.de, damit das Projektmanagement mit Ihnen in Kontakt treten kann. 

Gemeinsam sollte es gelingen die Wirtschaftsregion Dresden noch attraktiver auch für interessierte Fachkräfte zu machen!

Wir bedanken uns bei den 130 Unternehmen, die an dieser Befragung teilgenommen haben.